Bericht Dartkreuzfahrt 15-22.11.2003!

Nachdem Ich heute morgen mit Dauergrinsen in meinen LKW kletterte ließ Ich die vergangene Woche noch einmal Revue passieren und muß sagen es gab soviel Spaß an Bord, daß das Grinsen den ganzen Tag anhielt.

Die Reise fing schon in einem Städtchen der Faszinationen (Venedig) an.Wer diesen Ort der Wasserstraßen, Kirchen und historischen Denkmälern noch nicht gesehen hat der sollte das unbedingt einmal nachholen.

Hier am Ort unserer Abreise wurden dann auch mit großem logistichen Aufwand unsere Sportgeräte (24Löwen Dartgeräte) an Bord gebracht.

Nach erfolgreicher Einschiffung (was weniger mit schiffen wie Ihr es meint zu tun hat) gab es auch schon die erste Stärkung. Kaffee und Kuchen , was dann selbstverständlich mit Lachs, Schinken, Käse,Salami und anderen Schnittchen sowie einer heißen Brühe jeden Nachmittag gereicht wurde.Alle inspizierten schon mehr oder weniger heiter das Schiff mit den 4 geöffneten Bars und schauten sich auch gleich mal den mühevoll ein und umgerichteten Dartraum an.

Um 18.00Uhr rief Wolfgang Pütz zu einem kurzen Meeting auf wo so einige Regeln bekannt gegeben wurden (bei krach Hafenkandidat (Gruß an Lucky aus Kleve)+Fair geht vor usw.)ehe es um 18.30 mit dem ersten 7Gänge Menue nahtlos zu einem heiteren Warm Up Dartturnier ans Pfeile werfen ging.Nachts gegen 22.30 gab es dann immer noch einen gepflegten Mitternachtsnack ehe die Turniere zum Leid der Turnierleitung so zwischen 3.00Uhr und 6.00Uhr ihr Ende nahmen.Dies war jetzt nicht das größte Problem da ab 6.30Uhr der Frühaufsteherkaffee vor dem Restaurant gegeben wurde und der ja wiederum nahtlos in ein äußerst umfangreiches Frühstück (was wohl einige trotz 7 Versuchen nicht erlebt haben) überging.

Wie Ihr seht war für das leibliche Wohl dank dem österreichischen Küchenchef und seiner asiatischen Crew so hervorragend gesorgt, das Ich nur noch an dieser Stelle darauf eingehen möchte.

Frühaufsteherkaffee

Kekse+Gebäck

Tee+Kaffee

Frühstück

5 Sorten Eier+Speck+2Sorten Würstchen +Omelette+5Sorten Brot+5Sorten Wurst +3Sorten Käse+3Sorten Marmelade +Honig +Müsli +Joghurt +ca.7 Obstsorten +,+, +, +, +, +, +,usw.

Tee+Kaffee+Kakao+Milch+Säfte

Vormittagsboullion

Täglich wechselnde Suppen

 

Mittag +Abend

zur Auswahl:

versch.Brot+Brötchen mit Butter

2 Suppen

kalte Vorspeise

warme Vorspeise

Salat

2Fleisch Hauptgerichte

1Fisch Hauptgericht

1Vegetarisches Hauptgericht

3 Desserts

Käseteller

Tischwein rot+weiß + Wasser

Kaffee und Kuchen

5 versch.Kuchen

5 versch. Schnittchen

1Brühe

Tee+Kaffee+Kakao

Mitternachtssnack

jede Nacht anders

Schnittchen +Currywurst+Fischstäbchen+

Salate+Fisch+Schaschlik

 

1 hab Ich noch vergessen : Der bayrische Frühschoppen mit Spanferkel+Leberkäse +Weißwurst+Sauerkraut und div. Leckereien war mein kulinarisches High Light!

Hier gehts zum Fotoalbum Venedig

Hier geht es

nach Dubrovnik