Die Radiogeschichte mit dem

Rosa Funzen Sandbanktanz 2007/2008

Und wir werden tanzen!!! HAHAHA!!!!!!!!!!!

Hallo Raborheis


ich habe hier eine recht merkwürdige bitte wir sind dieses jahr über

pfingsten auf dem ijselmeer gesegelt und haben da einen tambourcorps aus dem schönen

königswinter gesehen die auf dem schiff musiziert und fahnen geschwenkt haben!!

wir sind das männerballet( team bonn beim superbowl )mit den wohl durchgeschlagensten

ideen im universum!! wir haben aus einer bierlaune mit dem kapitän unseres schiffes

gewettet das wir nächstes jahr pfingsten in rosa tütüs im ijselmeer auf einer sandbank tanzen!!!

er sagte wenn wir das umsetzen wird er mit das tanzbein schwingen!!

jetzt haben wir uns im nachhinein gedacht es wäre perfekt wenn wir musikalische unterstützung

hätten und sind wieder auf den königswinterer verein gekommen!

sollten die jedes jahr durchs ijselmeer segeln ( was bei solchen vereinen ja schon mal gerne jedes

jahr als traditionelle fahrt gemacht wird) wäre es perfekt wenn wir uns auf einer

sandbank im meer treffen könnten und das die uns zu unserer hohen kunst begleiten würden!!!

ich denke ich bin damit zwar noch sehr früh dran aber man müßte da evtl noch ein zwei kisten

bier leer proben!!! also wenn ihr eine möglichkeit habt da eine vermißtenanzeige für uns zu

machen oder irgendwer von euch den einen oder anderen königswinterer tänzer kennt,

gebt mir alles was ihr von der truppe kriegen könnt!!! telefon oder email oder egal was!!

ich muß die truppe haben!!! (wir lagen in stavoren im ijselmeer neben der truppe im hafen

und da hat ein fahnenschwenker sehr zu unserer belustigung , aus versehen die fahne über bord geworfen!!!!!)

danke gruß rainer moll
0177..............
praesi
www.beerdrinkers.de

Ps wir haben auch schon auf dem eis am weihnachtsmarkt

getanzt und das hat vorher auch keiner gedacht!!!!!

rainerlike alles klein, da kann man weniger falsch machen

Danach kam ein Anruf vom Radio das sie den Mann vom Tambocourp ausfindig gemacht haben!!

Er hätte sich nur gewundert das morgens die Stadt Königswinter angerufen hat!!

(Die hatte ich vorsichtshalber auch mal angeschrieben)

Jedenfalls fanden die diese Nummer so geil (so simmer halt) das sie unbedingt ein Interview

mit mir und dem Tambocourp haben wollten!!

Da ich nun wußte mit wem ich es zu tuen hab , habe ich auch mit denen Kontakt aufgenommen!!

Hallo TC Siebengebirge
Ist ja wohl der Hammer was sich hier tut!!!
Morgen im Radio und evtl nächstes Jahr im Ijselmeer!?!? Die Email mit unserem

Vorhaben habt ihr ja schon bekommen!

Sonst ist da noch nicht viel zu sagen!!Warten wir mal das morgige Gespräch

ab und schauen mal ob da was geht!!

Wir sind jedenfalls ziemlich erpicht diese Nummer durchzuführen!

Also schönen Gruß von den Beerdrinkers aus Bonn
Rainer Moll
----- Original Message -----
From: Reinhard Willwerts
To: praesi@beerdrinkers.de
Sent: Tuesday, July 17, 2007 11:25 AM
Subject: IJsselmeer

Hallo beerdrinkers,
ja, wir waren der Verein, der da musizierend auf dem IJsselmeer sich rumtrieb.
Infos zu uns findet Ihr unter www.tc-siebengebirge.de
Ob wir nächstes Jahr wieder das IJsselmeer unsicher machen kann ich Euch noch nicht versprechen.
Aber einen Versuch wäre es wert.
Als Anlage habe ich einen Zeitungsartikel über unsere Fahrt beigefügt.
Gruß

 

Auf diesen Emailverkehr und einem Telefonat gab es dann dieses Interview mit

Sven Jaborek (Radio Bonn Rhein Sieg)

Reinhard Willwerts (TC Siebengebirge)

und mit mir ( Beerdrinkers Bonn/Rosa Funzen/ halt der tollste Held vom Erdbeerfeld)!!!!

Hörst du hier

(© Radio Bonn/Rhein-Sieg /Sven Jaborek)

Riesen Dank an Die Raborheis!! Ihr seit die Geilsten!!!!

Genug