Es Weihnachtete sehr!!!

Un dat am 8 ten Advent! Also Quasi am 15ten Januar!

Aber ist ja auch Egal Hauptsache Spaß in der Hütte und das zum letzten mal in der Distel!

Skandal aber trotzdem ein sehr schönes Feschtle. Dieses Jahr wollten wir mal wieder etwas neues machen und riefen ein Fundarthighscore Wettbewerb ins Leben. Bei diesem wirklich hochklassigen Turnier gab es selbstverständlich Beerdrinkers würdige Disziplinen wie

"Blinde Kuh" (mit verbundenen Augen)

"Knie dich hin du Luder" (mit verbundenen Knieen)

"Setz dich halt die Schnauze und werf mim falschen Arm" (mit verbundener Schnauze)

und als Finale

"Stadt, Land, Fluß, Beruf, Kraftausdrücke, Geschlechtskrankheiten- Darten" (mit verbundenen Flüßen)

So ein Quatsch: seht Euch einfach die Bilder an!!

Nur mit den Augen, da hat noch keiner Fotografiert, weil die waren wirklich verbunden und

es war sehr lustig zu sehen wenn jemand trotz Hilfe mit zurufen rechts links oben unten steddy Wand wirft!!

"Knie dich hin du Luder" Beerdrinkers Beerdrinkers HEY HEY HEY!!

"Knie dich hin du Luder"

Knie - mich - an!!! Jetzt!!! Man mag sich halt!

Übergekniet!!!

 

Das sind keine Haltungsnoten, dass sind Haltungsschäden!!

Ich meine die Runde ging an den Stöpsel!!

und nun:

"Setz dich halt die Schnauze und werf mim falschen Arm"

Beerdrinkers Beerdrinkers HEY HEY HEY!!

Und Oberschiri Peter Heinz schaut das keiner Überhockert!!

Amore

Der Deutsche Markenbudha und bald BDJ!!

Und nu die Zwischstandsvermeldung!!

bevor es zum spielchen

"Stadt, Land, Fluß, Beruf, Kraftausdrücke, Geschlechtskrankheiten- Darten"

überging

Man musste in alphabetischer Reihenfolge zu seinem vorher von uns festgelegtem Wissensgebiet,

vor jedem Dart ein Wort sagen!!!

z.B.vor dem ersten Pfeil Stadt mit A, vor dem zweiten Pfeil Stadt mit B usw. oder Geschlechtskrankheit oder Kraftausdrücke!! bis zum 21ten Pfeil, weil High Score halt 7 Runden geht!!

Und wem zu seinem Aufgaben und Wissensgebiet in 10 sec. keine Antwort hatte der wurde vom

vollstrecker Paule durchgedrückt!!

Da ist uns wohl nichts eingefallen, oder wie seh ich das????

Beerdrinkers Beerdrinkers HEY HEY HEY!!

And the winner are!!

Ach nee das war der letzte Platz und wurde mit dem "Zum kotzen Pokal gekührt"

Und so wurden die Sieger geehrt!!

Peter Speerwerfer 3 ter Platz mit 3 Freibier

Peter Heinz Paule 2 ter Platz mit 2 Freibier

Frank Dieter Blackie Erster Platz mit einem Freibier

PROST IHR SÄCKE!!!! 1+2+3Bier!! Geiler Preis wenn am ganzen Abend Freibier ist!!!

Dann gab es Puppenspiel vom feinsten!! Endlich mal ne neue Idee!! Ich glaube es hat sehr gefallen!!

Hier der Text den die Tante geschrieben hat!!

- 1 -
Intro: Tanzbär

P/T: Beerdrinker, Beerdrinkers Beerdrinkers
hey, hey, hey

Tante: Hallo Präsi, schön das man dich auch mal wieder
sieht.

Präsi: Ach Tant, ich hab das Jahr der Jahre hinter mir,
leider sind meine Beerdrinkers deswegen zu
kurz gekommen, aber das wird sich ab jetzt
wieder ändern. Ich bin wieder da.

Musik: Ich bin wieder hier im Revier

Tante: Ja, ja unsere schöne Distel. Jetzt wo endlich das
Kühlhaus steht, wird hier alles abgerissen. Hier haben wir so viel erlebt. Die ganzen Weihnachtsfeiern, unsere Ligaspiele, wie oft sind wir hier schon besoffen rausgefallen.

Präsi Hier war die erfolgreichste Zeit der Beerdrinkers. Hier haben wir gelacht und gestritten und jetzt.??? Nicht zu vergessen, hier wurden die Funzen gegründet und hier sind sie in Rente gegangen.

Funzen Rosa Funzen la la la

Tante: Und bald ist alles in Türkischer Hand. Wenn man demnächst nach Duisdorf will, muss man sich ein Kopftuch anziehen.

Präsi: Das Wappentier von Duisdorf ist nicht mehr der Esel, sondern ein Dönerspieß. Da muss die Tante sich ihren Esel übertätowieren lassen.

Musik: Dönerspieß
- 2 -


Präsi: Guido, mach mal zwei Ouzo

Guido: Schalömchen - Hammer net

Tante: Dann zwei Jägermeister

Guido: Schalömschen - Hammer net

Präsi: Hammer net, wulle mer net.

Musik: die Karawane zieht weiter

Tante: Besoffen werden können wir heute nicht
Weisste noch, wie ich alle Pokale hier geputzt
habe weil ich die Wette verloren habe. Hätten es
ja auch mal wieder nötig. Naja im März sind die
fällig. Wäre ja fast mal an Pokal gestorben nur wegen der Antenne von dem Aparillo da oben. Da fliegt mir doch der größte Pokal von allen fast op der Kopp. War echt knapp. Nur weil da der Wirt mit seinem Hiwi da rumfummeln musste.
Guiiiiiiiiiiiiiiiiido?

Guido: Schalömchen - Hammer net

Präsi: Ja, hier sind schon viele zu Fall gekommen. Der Fischer fällt rückwärts op et Jeseech. Abduhl hat es sich auf der Treppe gemütlich gemacht und Betonmischa schwingt sich ganz geschmeidig von oben auf direktem Wege op der Kopp. Alles Fälle fürs Krankenhaus. Die arme Heizung

Musik: Flieger


- 3 -

Tante: Nur der Mendenegger steht immer noch.

Menden: Halt die Fresse

Präsi: Ach der Hengst vom Hardtberg

Menden: Halt die Fresse

Tante: Ja, Mandy

Menden: Halt die Fresse

Präsi: Der deutsche Markenbuddha

Menden: Halt die Fresse

Tante: Jenau, der Eiernacken, die Putschbloos, der Hammel, die Handlampe, der Honk

Menden: Haaaaaaaaaaalt dieeeeeeeeee Freeeeeeeeeeeeesse
Guidoooooooo

Guido: Schalömchen - Hammer net

Präsi: Apropo Guido

Guido: Schalömchen - Hammer net

Präsi: Rallis Piepmann kann Guido sagen

Guido: Schalömchen - Hammer net


- 4 -


Tante: Ach ja, Eurostrand. War nicht dabei, hab aber davon gehört. Der hat doch sein ganzes Geschirr auf die Brüstung gelegt und sich über den schönen Tag gefreut.

Pimmel: Guido

Menden: Halt die Fresse

Präsi: Alles Chaoten und einer davon ist Blackie. Der Metalstar und bekanntester Arsch von NRW. Der bringt es sogar fertig für 100,00 DM eine Pfeffer-Line zu ziehen. Damals im Dorf Münsterland.

Tante: Is mal was anderes als Haschisch

Blackie: Haschisch, Haschisch

Präsi: Gesundheit

Menden: Halt die Fresse

Musik: Haschisch rauchen macht harmlos

Tante: Erinnerst du dich noch an den Polterabend von Basti und Ute?

Präsi: Oh ja, die Tonnennummer. Wie war das noch?

Musik: Alle: Mana Mana …..

Tante: Ich wird das alles vermissen

Präsi: Nie wieder Klosterfrau Melissengeist

- 5-

Pimmel: Wer Eier hat kütt mit an die Theke

Musik: der schönste Platz……

Tante: Boh Präsi, haste einen fahren lassen du Sau

Präsi: Hmmmm

Tante: Bah du Schwein, dat stinkt wie damals, als du dem
Geßwein ins Gesicht gefurzt hast und der dem Bullen vor die Füße gekotzt hat.

Musik: ich find dich scheiße

Präsi und die 10 Jahresfeier bei den Waldfreunden

Tante: Der arme Jesus saß den ganzen Abend im Rollstuhl

Präsi: Ab und zu habt ihr ihn aber von rechts nach links gefahren, damit er keine Trombose bekommt.

Tante: und dann waren Blackie und Jesus so voll, dass das Showprogramm nicht stattfinden konnte.

Präsi: Ja die Vierte und der Ramazotti. Wo wir grad beim Thema sind. Guido mach mal zwei Ramazotti

Tante: oh jetzt kommt der wieder mit seinem Schalömchen

Pimmel: Hät der doch net

Guido: mit Eis und Zitrone ?

Präsi: Wie jetzt?


- 6-


Tante: Sache jit et

Menden: Halt die Fresse

Präsi: Ach ich wird richtig sentimental wenn ich dran denke, das wir hier nie wieder aus dem Fenster gucken können.

Musik: die kleine Kneipe

Tante: Mir kommen die Tränen

Alle Superjeile Zick

Und hier die Bilderken

oben von links: Präsi / ne rosa Funz / noch ne rosa Funz / Tant

unten von links : in der Tür liegt der Herr Schalömchen hamer net Nork / Blackie / und halt die Fresse kariertes Hemd Mendenegger/

Hier die Darsteller : Blackie / Tant / Beton / Praesi

Der Rallisagende Riesenpimmel der mal aus jedem Fenster gucken durfte ist leider auf keinem Bild, und der wäre auch nicht Jugendfrei!!

Aber wer genau hin sieht!!!! Tante du S..!!!!! Tsssssss!!! Ich bin entsetzt!!!

 

So und nun kurz und knackig unsere Ehrungen!!

Der Ralli wurde zum Schneeballwerfer des Jahres weil er der Dame neben Blackie mal gepflegt nen Schneeball ins Gesicht gezimmert hat!!

SIegerehrung wieder von hiter der Theke!!

 

Die besten Spieler waren:

4te Mannschaft : Michael Theobald

3te Mannschaft : Michael Neuhoff

1te Mannschaft : Uwe Wawro

Und hier sieht man mal wieder, dass Alle Spaß daran hatten!

 

Doch das emotionalste an so einer Vereinsarbeit die wir da machen, sind immer noch die Aussergewöhnlichen Ehrungen langjähriger Wegbegleiter!

Hier haben wir Guido Nork den Ritterschlag mit einer Ehrenmitgliedschaft verpasst!

Nach seiner erbrachten Leistung in den Jahren unserer Distelpräsenz, war diese Auszeichnung für den Verein und alle Beteiligten mehr als überfällig!!!!!

EHRENMITGLIED GUIDO NORK

---------------------------------------------------------------

Dann gab es ja noch den BDJ zu dem diese Jahr eine besondere Geschichte zu erzählen ist!!

Der gewählte Herr rechnete selber wohl nicht mit der Ihm zu Teil gewordener Ehre und er nahm die Weihnachtsfeier so ernst,

dass er bei der Preisverleihung schon in den ewigen Jagdgründen des Jägermeisters eingegangen war!!

Die Ehrung wird aber mit einer feierliche Zeremonie nachgeholt!!

BDJ 2010 ist Herr Manfred Menden!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

So ich hoffe es hat wieder etwas Spass gemacht!!

SSSSSSOOOOOOO Und ab jetzt gibt es keine Feschtle mehr, ab jetzt machen wir Strickkurse!!

Tschöööööööö!!!!