Distel-Sommerfeschtle 2007

 

Nachdem in geselliger Runde einstimmig beschlossen wurde, dieses Jahr muss

auf jeden Fall mal wieder ein Sommerfest stattfinden, wurde nach kurzer

Rücksprache mit dem Wettergott der 25.08.07 festgelegt!

Schade war nur, dass die BD4 leider am gleichen Tag ihre Kennenlern-Party

terminiert hatten und so nicht am diesjährigen Festle teilnehmen konnten.

Der neu gestaltete Aussenbereich - Ein Pool, statt Coolhouse
(Dank an Don Keupi…er pumpte und pumpte und pumpte)


Kurz überlegt, dat Surfbrett jeschnapp, 9 Kisten Bier leergesoffen, ne olle Bastmatte

aufgetrieben, nen geliehenen Sonnenschirm und fertig war die

Hawai-Bar…Aalooohhhaaa! (Danke Harry)


Ab 15 Uhr füllte sich nach und nach der Biergarten mit der Duisdorfer Prominenz und

der Pool mit deren Pänz

Und ich komm nicht drum herum, hier im Besonderen Peter (Mendenegger jun.) zu erwähnen,

leicht bekleidet, nur im Shirt, kaum im Pool stehend, setzte er ein verträumtes Grinsen auf,

hob sein Shirt an und ließ laufen… (herzallerliebst)

In der Dämmerung wurden dann die in den Blumenkästen dekorierten Fackeln angezündet
(der Romantik wegen ;-))


Als auf einmal einer in Flammen stand, fackelte Ellen net lang ,

zeigte vollen Einsatz und löschte mit ihrem Weizenbier!

Hut ab


Ich glaub die Wirtsleut sind auch schon öm


Noch eins zum Schluß: Der zukünftige Lessenicher Prinz Abduhl ist einstimmig als

Kinderhasser des Tages gekürt worden!


Nachdem er klein Lena's (Ableger von Bibabutzemann) roten Lieblingsluftballon

kaputt gemacht hat…


Schäm Dich!!

Tschöööööö bis nächstes Jahr